Ausgedruckt von http://dueren.city-map.de/city/db/042103080400/musikschule-in-dueren

Musikschule in Düren

Bildurheber: Wolfgang Kessler, Aachen

Im Oktober 1970 folgt die Stadt Düren vielen Beispielen von Städten in NRW und erweiterte das Kulturangebot um eine städtische Musikschule.

In den 30 Jahren ihres Bestehens haben 20.000 Kinder und Jugendliche in 700.000 Stunden Instrumental- und Vokalunterricht die Möglichkeit genutzt, ihre musikalischen Fähigkeiten zu wecken und auszubilden.

Das Unterrichtsangebot umfasst die Kurse der elementaren Musikerziehung, instrumentale und vokale Hauptfächer, Chöre, Ensembles, Orchester sowie Angebote in den Bereichen Tanz, Ballett, Musiktheater und Audio-Midi-Sequenzing.

Seit 1980 hat die Musikschule in der Tivolistraße ein eigenes Unterrichtsgebäude im Zentrum der Stadt, bietet aber darüber hinaus ihren Unterricht in vielen Schulen und Kindergärten an.

Seit Anfang des Jahres 2002 arbeitet die Musikschule der Stadt Düren eng mit den benachbarten Städten Nideggen und Heimbach zusammen und organisiert dort den Musikschulunterricht.

Zurzeit werden etwas 2.200 Schülerinnen und Schüler von 70 Lehrkräften unterrichtet. Neben dem reichhaltigen Unterrichtsangebot, das von Elementarkursen der Musikalischen Früherziehung über die Workshops als Probierphasen vor dem Eintritt in den Instrumental- und Vokalunterricht bis zu speziellen Angeboten wie Oboe, Fagott, Harfe reicht, hat die Musikschule bis zum Ende des Jahres 2000 ungefähr 40 kleinere und große Konzerte durchgeführt. Die Ausführenden dieser Konzerte sind Dozenten, fortgeschrittene Schülerinnen aller vokal- und Instrumentalklassen und vor allem die zahlreichen, z.T. national wie international ausgezeichneten Ensembles und Orchester, drei Blasorchester, zwei Streichorchester, zwei Akkordeonorchester, Kammermusikgruppen, die Big Band, Ballettgruppen und in grossem Masse die verschiedenen Chor- und Orchesterformationen des Cappella Villa Duria - Konzertforums unter Leitung von Johannes Esser. Besonderer Beliebtheit erfreut sich seit geraumer Zeit das neu eingerichtete Studio, in dem besonders jüngere SchülerInnen ihre eigenen Musikarrangements komponieren können.

Bildurheber: Wolfgang Kessler, Aachen

Weitere Informationen können im Sekretariat
der Musikschule eingeholt werden:
Musik- und Veranstaltungsmanagement (MVM)
Tivolistraße 1
52349 Düren
Telefon: 02421 25-2574
Telefax: 02421 25-2575

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen